Anmelden

Beschreibung

Durch die zuständige Wasserbehörde werden Überschwemmungsgebiete durch Rechtsverordnung festgesetzt. In einem festgesetzten Überschwemmungsgebiet gelten laut Sächsischem Wassergesetz (SächsWG) bestimmte Auflagen, welche eine Verschärfung der Hochwassergefahr durch bauliche Tätigkeiten oder anderes verhindern sollen. Die Überschwemmungsgebiete wurden für die Gewässer I. und II. Ordnung durch die zuständige Wasserbehörde nach § 76 WHG ermittelt und nach § 72 SächsWG festgesetzt.

Überschwemmungsgebiete

Zeige Karte



Adressen

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt
Landwirtschaft und Geologie
Katrin Fischer

Zur Wetterwarte 3
01109 Dresden
Deutschland

E-Mail Katrin.Fischer@smul.sachsen.de
Telefon +49 351 8928 4503
Fax +49 351 8928 4099

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt
Landwirtschaft und Geologie
Petra Walther

Zur Wetterwarte 3
01109 Dresden
Deutschland

E-Mail Petra.Walther@smul.sachsen.de
Telefon +49 351 - 8928 4514
Fax +49 351 - 8928 4099