Anmelden

Beschreibung

Grösse ca. 175 ha, Weitgehend unbelasteter Bach im Landkreis Mecklenburg-Strelitz, der im Oberlauf noch nicht ausgebaut ist. Der Ziemenbach ist aufgrund seines größenteils unberührten Quellgebietes im Pentscher Forst mit ganzjährig stabilen Abflüssen und kühlen Sommertemperaturen Lebensraum einer weitgehend ungestörten Bachzönose. Ziel ist u.a. die Erhaltung einer Fülle von Quellen natürlicher Quellbereiche, angesiedelt zwischen Zwischenmooren und Erlenbrüchen.


Adressen