Anmelden

Beschreibung

WRRL

Thema Wasserrahmenrichtlinie

Mit der Ende 2000 in Kraft gesetzten "Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik" (im Folgenden als "WRRL" bezeichnet) wurde und wird die Wasserwirtschaft in Europa nachhaltig beeinflusst. Auf der Grundlage moderner Ansätze des Gewässerschutzes bündelt die WRRL weitestgehend das in zahlreiche Einzelrichtlinien zersplitterte Wasserrecht der EU. Ihr vordringliches Qualitätsziel ist der "gute Zustand" für alle Oberflächengewässer und das Grundwasser innerhalb der EU.

Dieses Ziel soll auf der Grundlage von Bestandsaufnahmen und Überwachungen mit Hilfe von Maßnahmenprogrammen und Bewirtschaftungsplänen innerhalb von drei Bewirtschaftungszeiträumen bis 2027 erreicht werden. Maßgeblich für den Vollzug der WRRL sind insbesondere die Umsetzungsbestimmungen im Wasserhaushaltsgesetz (WHG), in der Verordnung zum Schutz der Oberflächengewässer (OGewV) und in der Grundwasserverordnung (GrwV).

Untergeordnete Objekte

Bericht zur Bestandsaufnahme für das Land Brandenburg 2005

Einschätzung des räumlichen Entwicklungspotentials von Gewässern im Land Brandenburg mit Bedeutung für die Wasserrahmenrichtlinie aufgrund der Raumverfügbarkeit

Einschätzung des räumlichen Entwicklungspotentials von Gewässern im Land Brandenburg mit Bedeutung für die Wasserrahmenrichtlinie aufgrund der Raumverfügbarkeit

Empfehlungen zur Sicherung von Gewässerrandflächen im Land Brandenburg Teilprojekte 1+2

Empfehlungen zur Sicherung von Gewässerrandflächen im Land Brandenburg Teilprojekte 1+2

Europäische Wasserrahmenrichtlinie - Steckbriefe Seen des Landes Brandenburg

Gebiete der Gewässerentwicklungskonzepte nach WRRL im Land Brandenburg

Landesbericht Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie 2016

Wasserrahmenrichtlinie 2015 - Datensammlung

Wasserrahmenrichtlinie Seen

WRRL-Daten 2015 - Anwendung

Übergeordnete Objekte

Wasser


Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)
Abteilung Wasserwirtschaft 1 (Genehmigungen / Grundlagen)

Postfach 601061
14410 Frankfurt (Oder)
Müllroser Chaussee 50
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland

E-Mail w1@lfu.brandenburg.de
Telefon 0335 / 560 3232
Fax 0335 / 27548 3408
URL http://www.lfu.brandenburg.de