Anmelden

Beschreibung

1. Im Saarland ist das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz oberste Vermessungs- und Katasterbehörde und führt die Aufsicht über das nachgeordnete Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung (LVGL). Während die Dienstaufsicht der Personalabteilung des Ministeriums unterliegt, wird die Fachaufsicht und die Rechtsaufsicht durch das zuständige Fachreferat F/4 in der Abteilung F wahrgenommen. Außerdem ist das Fachreferat für folgende Aufgaben zuständig: Fachaufsicht über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure im Saarland Vermessungsdienststellen sonstiger Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden im Saarland Mitwirkung beim Erlass der rechtlichen Grundlagen für das Vermessungswesen in Zusammenarbeit mit dem Rechtsreferat der Abteilung C Erlass vermessungstechnischer Vorschriften sowie Rechtsvorschriften im Gebühren- und Kostenrecht. Widerspruchsangelegenheiten (Widerspruchsbehörde nach § 8 Abs. 1 des Saarländischen Ausführungsgesetzes zur Verwaltungsgerichtsordnung) Beschwerdeangelegenheiten im Vermessungsbereich Beiträge zum Berufsrecht und der Rechtsstellung der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure im Saarland (ÖbVI) Bundes- und Landesgrenzangelegenheiten, Vertretung des Saarlandes in der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Bundesrepublik (AdV) Vertretung des Saarlandes im Lenkungsgremium GDI-DE (Geodateninfrastruktur Deutschland)

2. Im Saarland obliegen die Landesvermessung und die Führung des Liegenschaftskatasters dem Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung (LVGL).

3. Vermessungsstellen nach § 2 Abs. 3 Nr. 2 und 3 (Saarländisches Vermessungs- und Katastergesetz - SvermKatG) Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure Vermessungsdienststellen der Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden im Saarland in Erfüllung eigener Aufgaben.

Übergeordnete Objekte

Vermessungswesen


Adressen