Anmelden

Beschreibung

Als Metadaten oder Metainformationen bezeichnet man allgemein Daten, die Informationen über andere Daten enthalten. Bei den beschriebenen Daten handelt es sich oft um größere Datensammlungen wie Dateien, Datenbanken, Karten, Projekte.
Während der Begriff "Metadaten" relativ neu ist, ist sein Prinzip unter anderem jahrhundertelange bibliothekarische Praxis.
Typische Metadaten zu einem Buch sind beispielsweise der Name des Autors, die Auflage, das Erscheinungsjahr, der Verlag und die ISBN. Zu den Metadaten einer Computerdatei sind unter Anderem der Dateiname, die Zugriffsrechte und das Datum der letzten Änderung zu zählen, d.h. die zu einem Objekt erfassten Metadaten sind stark abhängig von der Art des Objektes.


Adressen